HiWi: Modellimplementierung Matlab, Softwareentwicklung Prüfstand

  • Studentische Hilfskraft
  • Stade

Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik

Im Rahmen des Projekts JoinTHIS am Forschungszentrum CFK Nord in Stade wird ein Automated-Fiber-Placement-System für thermoplastische Prepregs entwickelt. Gleichzeitig werden Simulationsmodelle für den Herstellungsprozess und die Leistungsfähigkeit der in diesem Verfahren hergestellten Bauteile erstellt. Ihre Aufgabe als studentische Hilfskraft besteht darin, physikalische Modelle in der Programmierumgebung Matlab zu implementieren.

Darüber hinaus wird im Rahmen eines anderen Projekts ein Prüfstand entwickelt, der Kameradaten für die Auswertung eines Vakuuminfusionsversuchs nutzt. Hier besteht ihre Aufgabe darin, die bereits bestehende Software zu überarbeiten und die Kompatibilität mit neuer Hardware sicherzustellen.

Arbeitsumfang:

  • Unterstützung bei der Implementierung verschiedener Modelle in Matlab
  • Dokumentation der Programmcodeänderungen
  • Selbstständige Überarbeitung und Kommentierung eines bestehenden Matlab-Programms

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Studium im Ingenieurwesen oder der Informatik
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Matlab
  • Programmiererfahrung im ingenieurwissenschaftlichen Bereich
  • Eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Rahmenbedingungen

  • 30-50h/Monat in Absprache mit der Betreuungsperson
  • Zunächst auf drei Monate befristet
  • Homeoffice möglich

Bewerbung an:

Technische Universität Clausthal
Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik

Johann Fix, M.Sc.
Ottenbecker Damm 12
21684 Stade
Tel: +49 (0) 4141 77638 – 203
E-Mail: johann.fix@tu-clausthal.de

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]